Luxa zieht ein

Am 12.06.2017 wurde der L-Wurf vom Idsinger Holz in Idsingen bei Andrea gewölft. Unsere familiäre Diskussion war schon längst beendet: wenn es eine Hündin gäbe, die zu uns passt, dann würde sie auch bei uns einziehen. Es gab sie: „Rosa“ (nach dem Halsband) war aufgeweckt und zutraulich, kernig und flauschig, längst nicht so dominant wie ihre Schwester „Orange“, aber frecher als ihre Schwester „Lila“.

Gaya in der Wurfkiste

Aus Rosa wurde „Luxa“ und sie durfte im Alter von acht Wochen zusammen mit Gaya nach Hause in den Twietenknick. Ich werde nie Gayas Ausdruck vergessen, als ich Luxa zu ihr ins Auto setzte: „Was soll DAS denn hier? So war das nicht abgemacht…!“ Als sich dann auch noch Joker dem Auto näherte, hatte sie genug. Der kommt nicht auch noch mit! Ich habe meine freundliche Hündin selten so böse knurren hören…